Was bedeutet diese Prophezeiung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt einen alten Medizinerwitz: "Es gibt keine gesunden Menschen - nur Menschen, die nicht lange genug untersucht wurden." Soll heißen: Wenn du lange genug an dir rumsuchst, wirst du schon etwas Krankes finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Redensart hat zwei Ausprägungen.

1. Gesundheit hat etwas mit der Psyche zu tun.
Das Immunsystem ist schwächer, sagt man, wenn man so denkt. Also wird man auch leichter Krank, so diese These. Ich glaube, das da etwas dran ist.

2. Einbildung von Krankheiten.
Wenn man ganz fest daran glaubt an einer Krankheit zu leiden, findet man sich die Symptome bei sich und kann diese zum Teil sogar durch die Einbildung bekommen. Das wurde sogar nachgewiesen.

Eine Krankheit, die einen Auslöser wie Viren oder Bakterien oder so etwas braucht, wird man nicht durch Einbildung bekommen. Ein Magengeschwür könnte vielleicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marlbohoe
18.01.2016, 16:03

Du kannst dir auch AIDS einbilden, ohne mit HIV infiziert zu sein. Passiert hier täglich.

1

Jetzt bild dir doch mal zur Abwechslung was Positives ein, das funktioniert schließlich auch. Denk dabei an Coue, der als Therapie die Autosuggestion in dem Sinne anbot, als dass er den Patienten folgende "Mantra" auftrug: "es geht mir jeden Tag ein wenig besser."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den psychosomatischen Krankheiten ist die Ursache ja gerade, das es einem psychisch schlecht geht. z.B. stottern. Aber auch Haut (Neurodermitis), Bauch (Sodbrennen, Völlegefühl), Darm (Reizdarm), usw. leiden darunter, also körperliche Symptome mit geistigen Ursachen wie z.B. Mobbing, Stress, Angst usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das muss man auch nicht glauben. Hier geht es in erster Linie um die Psyche. Die wird leider immer unterschätzt, aber wenn du daran glaubst, kannst du dadurch tatsächlich krank werden. Es ist schon einmal ein Mann in einem Eisenbahnwagon, der eigentlich ein Gefrierguttransportwagon war, erfroren, obwohl er kaputt war. Die Angst des Mannes und die Einbildung, dass der Wagen Minusgrade hat, brachten den Mann zum erfrieren, obwohl er defekt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi marlbohoe - das ist keine Prophezeiung, sondern Psychosomatik. Mit deiner ganzen inneren Einstellung, deinem psychologischen Glaubenssystem, kannst du deine Abwehrkräte total niedermachen oder eben richtig stark machen.

Wer n inneres sehr gutes seelisches Klima hat, der übersteht die meisten Sachen mit links. Und wer Glaubenssätze hat, wie: alles ist Shit oder er ist depressiv, ständig schlecht gelaunt, Hass und n schlechtes Selbstbild, der kann alle daumenlang an irgendwas krank sein oder sich krank fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich auch vieles einreden..(meine Prophezeiung) oder These u.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?