Frage von Aynurlein, 35

Was bedeutet diese Metapher, die leicht bekleidete Krake, der vertrauliche Vielfuß, Verruca die Warze?

Antwort
von TorDerSchatten, 25

Deine Rede ist wie der Tanz des Skorpions, ziellos und ohne Sinn

Kommentar von Aynurlein ,

Genau wie deine Antwort ! so lautet ein Zitat von Gabriele Wohmann: ,,Die leicht bekleidete Krake, der vertrauliche Vielfuß, Verruca die Warze".

Kommentar von TorDerSchatten ,

Hier lesen wir von der Unmöglichkeit, als Individuum mit der Weltseele zu kommunizieren, da uns die Vielzahl der Münder entgeht. Unserm Lautwillen kann kein Raum gegeben werden, sowie Vielfüßer nicht vertraulich, sondern gefährlich sind.

Sie will damit sagen, wir bewegen uns auf gefährlichem Gebiet; feindlich, tödlich, dunkel und still wie die Tiefsee, da die Krake leichtbekleidet und doch lebensleicht wohnt.

Diese Unfähigkeit, mit dem Universum zu kommunizieren, und doch sind wir ein Teil des Ganzen, haftet uns unglücklich an wie eine Warze, wie eine Krankheit, virushaft, die ihre Fäden in unsere Unterhaut zieht, und noch weitere Warzen gebiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten