Frage von BatmanZer, 94

Was bedeutet diese Aussage von Mensa?

Ich habe den Online Mensa Test gemacht und 27 von 33 Fragen richtig beantwortet. Es steht noch da, dass ich gute Chancen hätte den das Mensa Kriterium zu erreichen. Ich dachte aber das man einen IQ 130 braucht und 27 von 33 Fragen entsprechen wohl kaum einem IQ von 130, oder? Warum schreiben Sie es dann aber?

Antwort
von einfachichseinn, 77

Das ist so eine Art Werbung wobei das ganze auch mit dem Ergebnis abnimmt. Wenn du so 30/31 Punkte erreichst, erhälst du das Ergebnisse sehr gute Chancen zu haben, dann hast du irgendwann nur noch gute Chancen und irgendwann wird dir auch mitgeteilt, dass du kaum Chancen hast.

Antwort
von krato333, 52

Der Online-Test soll zeigen, wie ein IQ-Test aussehen kann. Er bietet also allenfalls eine grobe Einschätzung für eine Tendenz wie man in einem wirklichen IQ-Test abschneiden könnte.

Ein IQ-Wert lässt sich damit nicht ermitteln...

Viele Grüße

krato333

Antwort
von OnkelSchorsch, 67

Mensa ist ein Club von IQ-Test-Teilnehmern. Mit Intelligenz hat das nichts zu tun. Du kannst dich auf den Mensa-Test vorbereiten und den Test dann bestehen, egal, wie hoch oder durchschnittlich dein IQ ist.

An dem Vortest kannst du abschätzen, ob du genügend vorbereitet bist, ob dir die Fragen vom Stil und den erforderlichen Lösungsstrategien her also bekannt sind.

Wie gesagt, mit IQ oder gar Intelligenz hat das kaum etwas zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten