Frage von cluelessgirl, 146

Was bedeutet die Sehschärfe? Und kann man die Augen trainieren?

Ich habe vor Kurzem einen Sehtest gemacht (wegen dem Führerschein). Raus kam, dass ich unkorrigiert auf beiden seiten einen Fernvisus von 0.1 habe. Ich weiss aber, dass mein linkes Auge (etwa -3.0 dpt) viel schlechter ist als mein rechtes (-1.0 dpt). Wie ist es dann möglich, dass der Visus auf beiden Augen genau gleich viel beträgt? Ist 0.1 nicht das schlechteste? Würde das nicht heissen, dass ich BLIND wäre?? Oder dass ich nur 10% sehe? Aber ich gehe oft ohne Brille aus dem Haus. Natürlich ist nicht alles scharf und ich kann nicht alles lesen, aber SO schlecht sind meine Augen denke ich auch nicht. Ich habe auf beiden Augen eine Hornhautverkrümmung (weiss nicht mehr wie viel, aber auf beiden Augen gleich viel). Sehe ich deshalb nur 10%? Aber wie gesagt, ich kann auch mehr oder weniger gut ohne Sehhilfe herumlaufen. Hauptsächlich habe ich erst gegen den Abend Mühe etwas aus der Ferne zu lesen.

andere Frage: wie kann man die Augen verbessern? Ich habe das Gefühl, dass es möglich ist die Augen wieder auf normale Sehstärke zu bringen, denn manchmal sehe ich plötzlich einfach so gestochen scharf (ich mache kein Augentraining). Manchmal geht es gleich nach dem Blinzeln weg, aber manchmal bleibt diese Schärfe auch länger. Woran liegt das?

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 132

Hallo  cluelessgirl  stell Dir mal folgende Situation vor. Du bist in der für Dich absolut tollen Lage, dass Du ohne jede Sehhilfe absolut super siehst, also 100 oder mehr Prozent. In welchen Situationen kämst Du dann auf die Idee, Dir eine Brille aufzusetzen, mit der Du schlechter siehst? Was für eine bescheuerte Frage, wirst Du jetzt sagen, zu Recht. Aber warum machst Du das dann? Nur dass Du keine Brille aufsetzt, sondern absetzt und genau diesen Effekt erzielst? Eigentlich genauso bescheuert oder? 

Antwort
von Brilly, 146

Dir geht es gleich wie mir.Ich habe geglaubt das ich ohne Brille auskommen kann. Im Netz kannst du alles mögliche über Augen Training aber es hilft nichts. Ich trage meine Brille seit einer Woche und kann mir nicht mehr vorstellen wie schlecht ich vorher gesehen habe. 

Expertenantwort
von linsentante, Community-Experte für Augen & Kontaktlinsen, 146

Hallo cluelessgirl

Sicherlich hat man dich nicht ganz richtig informiert. Bei -1,00 dpt ist dein Visus höher als 0,1.

Das sog. Augentraining ist völlig unbrauchbar. Du verlierst dabei keine Dioptrien, sondern ausschließlich dein Geld.

Kommentar von cluelessgirl ,

aber die Übungen kann ich ja kostenlos im Internet finden :)

Antwort
von Harald2000, 38

Visus 0,1 kann nicht sein bei den Korrekturwerten.

Antwort
von DieNetteFee, 113

sehtraining/augentraining ist absolute abzocke

https://www.gutefrage.net/tag/augentraining/1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community