Frage von JungerMensch1, 101

Was bedeutet die Nummer auf einer Start- und Landebahn?

Was bedeutet die Nummer auf einer Start- und Landebahn? Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Luftkutscher, 79

Die "Nummer" ist immer zweistellig und zeigt den missweisenden Kurs, also die Richtung an. Wenn die Bahn beispielsweise in Ost-West-Richtung gebaut ist, steht am östlichen Anfang 27 (Richtung 270 Grad) und am westlichen Anfang 09 (Richtung 90 Grad).

Antwort
von Julianmuhi, 38

Die Bahnen werden mit ihrer Start-/Landebahnkennung (engl. runway designator) bezeichnet, die sich an den Gradzahlen der Kompassrose
orientieren. Die Gradzahl wird durch zehn geteilt und kaufmännisch
gerundet. Verläuft zum Beispiel eine Bahn in Ost-West-Richtung (90 bzw.
270 Grad), wird sie die Kennzeichnung 09/27 aufweisen. Die kleinere Zahl
steht immer an erster Stelle, unabhängig von der gerade genutzten
Betriebsrichtung der Bahn. Eine Bahn, die in einer Richtung mit 04 bezeichnet wird, wird in der entgegengesetzten Richtung die Kennzeichnung 22
führen. Die Richtung der Bahnen unterscheidet sich um 180 Grad, die
Kennzeichnung also um 18. Jede dieser beiden Nummern ist als große weiße
Zahl an der jeweiligen Schwelle (Beginn der Landestrecke LDA) der Bahn
aufgemalt, sodass sie von den Piloten aus der Luft bereits aus einiger
Entfernung erkannt werden kann.

Da der wichtigste Bezug für Kursangaben in der Luftfahrt traditionell der Magnetkompass
ist, richten sich auch die Kennzeichnungen der Pisten nach der
magnetischen Nordrichtung. Eine Landebahn z.B. mit der Kennzeichnung 36
(für 360° bzw. Nord) weist also nicht zwingend auf den geographischen Nordpol, sondern lediglich in die Nordrichtung des dort gemessenen Erdmagnetfeldes.
Die Abweichung zwischen geographischer und magnetischer Nordrichtung
ist in Deutschland nur gering (derzeit bis zu 3 Grad), kann woanders
jedoch erheblich höher sein; so liegt sie z. B. im brasilianischen Recife bei 22° West und in Thule (Grönland) derzeit (2016) sogar bei 47° West.[11]

Da sich zudem das Magnetfeld der Erde kontinuierlich ändert, können
sich auch die Kennungen bestehender Bahnen ändern. So wurde zum Beispiel
die Bahn 15/33 des Flughafens Sylt im Juni 2006 auf 14/32 umbenannt, weil die Variation sich so weit geändert hatte, dass der gerundete Wert nur noch 140/320 Grad statt 150/330 Grad ergibt.

Verfügt ein Flugplatz über zwei Start- und Landebahnen, die parallel
verlaufen und somit die gleichen Nummern als Kennzeichnung haben, so
wird der rechts gelegenen Bahn der Buchstabe R (vom englischen right) hinzugefügt und der linken Bahn ein L (vom englischen left). Die volle Kennzeichnung wäre in einem solchen Fall, zum Beispiel, Startbahn 07R und Startbahn 07L. Wenn es sogar eine dritte parallele Bahn gibt, wird für die mittlere Piste der Buchstabe C (vom englischen center) gebraucht.[12] Bei mehr als drei parallelen Bahnen (beispielsweise am Flughafen Los Angeles)
werden die Bezeichnungen für zwei Bahnen häufig abgerundet, während die
Bezeichnung für die beiden anderen Bahnen aufgerundet wird. Die vier
Bahnen in Kompassrichtung 249 werden dann beispielsweise als 25R, 25L,
24R und 24L bezeichnet.

Im Flugbetrieb wird immer nur eine Richtung genutzt. Diese legt der Tower
fest und orientiert sich dabei in der Regel an der derzeitigen
Windrichtung, um Luftfahrzeugen Starts und Landungen gegen den Wind zu
ermöglichen, um kurze Startläufe und Landewege zu erreichen. Dabei kann
es durchaus vorkommen, dass im laufenden Flugbetrieb die
Betriebsrichtung geändert wird. Aus Betriebsrichtung 18 wird dann 36, das heißt, Starts und Landungen finden nicht mehr in Richtung Süden, sondern nach Norden statt.

Antwort
von Fragesteller987, 58

Die Nummerierung orientiert sich an der Himmelsrichtung, also an der Kompassrose.Kannst du hier nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Start-_und_Landebahn#Start-.2FLandebahnkennung

Antwort
von phoenix69x, 45

Was bedeutet die Nummer an deinem Haus?

Kommentar von JungerMensch1 ,

Wohl nicht, in welcher Himmelsrichtung es sich befindet.

Antwort
von brummitga, 55

ein Pilot bekommt beim Anflug die jeweilige Landebahn zugewiesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community