Frage von VojoSan, 74

Was bedeutet die Metapher ''Der Esel tritt oft auf die beste Blume''?

Also gibt es ähnliche Metapher und was genau bedeutet und in welchem Zusammenhang benutzt man es?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 27

Zitat von Hans Christian Andersen = „Der Esel tritt oft auf die beste Blume, der Mensch auf seines Bruders Herz; und so wird oft eine edel angelegte Seele zum Gegenstand des Spottes, weil die Umgebung kein Verständnis für das Eigentümliche oder überwiegend Gute in ihr hat.

Ich denke , das sagt aus, dass in der Liebe oft der falsche Partner ausgesucht wird......man die wahre Liebe gar nicht bemerkt.  Auch sucht man immer besondere Menschen, die der eigenen Seele Nahrung geben......und erkennt sie nicht........und weiterhin ein aussagefähiges Zitat von ihm, das es auf den Punkt bringt = "Es liegt nicht so viel daran wie wir es um uns haben; sondern wie wir es in uns haben darauf kommt es an."......dann erkennen wir auch die richtigen/besten Menschen, die und gut tun....und nicht emotional TRETEN!!!!

Antwort
von michi57319, 38

Perlen vor die Säue werfen.

Weder der Esel, noch die Säue können schätzen, was mit Perlen und schönsten Blumen gemeint ist.

Antwort
von rotreginak02, 30

Hallo VoyoSan,

Wenn du diese Metapher von Hans Christian Andersen (Dänischer Dichter 1805-1875) komplett liest, so erklärt sie sich von selbst:

"Der Esel tritt oft auf die beste Blume, der Mensch auf seines Bruders Herz; und so wird oft eine edel angelegte Seele zum Gegenstand des Spottes, weil die Umgebung kein Verständnis für das Eigentümliche oder überwiegend Gute in ihr hat."

Antwort
von Lindiunterwegs, 41

Der Depp bekommt das Beste, eher durch Zufall

Kommentar von VojoSan ,

Was meinst du damit?

Kommentar von Lindiunterwegs ,

Alle anderen würden die beste Blume pflücken oder... und der Esel (gilt als stur und dumm) latscht drauf ohne sie bemerkt zu haben.

Gebrauchen würde ich es, wenn sich jemand echt doof anstellt und damit aber erfolgreich ist.

Kommentar von rotreginak02 ,

ich würde es eher gebrauchen, wenn jemand das Gute/ Glück/ Liebenswerte nicht zu schätzen weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community