Frage von klapetrich, 19

Was bedeutet die Kontrollleuchte EPS beim Skoda Oktavia 1,6l Benziner, Bj.2004,Fahrzeug fing beim Fahren plötzlich an zu ruckel, Ich betone , nicht ESP?

Antwort
von newcomer, 13

vielleicht elektronische Servolenkung

http://www.motor-talk.de/forum/eps-kontroll-leuchte-ausgefallene-servolenkung-t1...

Kommentar von newcomer ,

http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/lenkung/eps.htm

Die elektromechanische Servolenkung wird auch EPS (Electric Power Steering) genannt.

Sie soll hier am Beispiel von BMW erklärt

werden. Bei Mercedes Benz werden unter dem Produktnamen Steertronic ®

Elektrolenkungen zusammengefasst. Dort verwendet man auch das Kürzel

EPAS (=Electric Power Assisted Steering) für die elektromechanische

Servolenkung.

Kurzbeschreibung

Die EPS ist eine sehr direkte, sportliche elektromechanische

Servolenkung, die eine Umschaltung zwischen Standard - und Sportmodus

über den Fahrdynamik–Kontroll - Taster (FDC) ermöglicht. Sie

funktioniert geschwindigkeitsabhängig und führt eine aktive

Lenkungsrückstellung durch.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Da haben wir aber noch  mal die Kurve gekriegt,  nach der ganzen Raterei. ...

Kommentar von newcomer ,

klar, das EPS ist ausgefallen da ist Kurfenfahrt nicht so leicht, grinzzzz

Kommentar von klapetrich ,

Also morgen in die Werkstatt. Danke für alle Info's. Gute Nacht an alle Kommentatoren.

Antwort
von AntwortMarkus, 7

Da liegt eine Störung  bei der elektrischen Servolenkung vor.

Antwort
von megaruelps, 8

Hatte ich auch am Wagen. War ein defekter Schalter unterm Bremspedal. Viele berichten aber auch über eine schwere Lenkung. Vielleicht Servo Pumpe? 

Kommentar von klapetrich ,

Lenkung war OK, es ging noch eine Warnlampe als Dreieck an. Motor nahm nur unwillig den Druck des Gaspedas anl

Kommentar von newcomer ,

dann macht hydraulische Bremsunterstützung ( Bremskraftverstärker ) Ärger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten