Was bedeutet die Bezeichnung "Muslim" genau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Wortwurzel ist eine Besonderheit der arabischen Sprache, wonach fast alle arabischen Begriffe auf eine Wurzel von drei Buchstaben zurückgeführt werden kann.

Die Wortwurzel der Bezeichnung "Muslim" ist S-L-M, die gleiche Wurzel wie die von Frieden (Salam) und Ergebenheit (Taslim).

Ein Muslim ist also jemand, der sich freiwillig dem Willen Gottes hingibt und das Frieden machen als seine Aufgabe ansieht. Man wird Muslim, indem man bezeugt, daß es keinen Gott außer dem Einen gibt und Muhammad der Gesandte Gottes ist. Dazu spricht man die Schahada:

"aschhadu an la-ilaha-ill-allah wa aschhadu anna muhammadan rasulullah"
Ich bezeuge: Es gibt keinen zurecht anbetungswürdigen Gott außer Allah und ich bezeuge, dass Muhammad der Gesandte Allahs ist."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind menschen, die sich bedingungslos ihrem gott unterwerfen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt vom silm und das bedeutet Frieden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gottes Ergebener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung