Frage von althaus, 46

Was bedeutet "DH ready" beim Fernseher?

Kann mit dem Fernseher keine digitalen Programme empfangen. Wieso nicht? Was muss ich machen, damit es geht?

Antwort
von unlocker, 31

analoge gibts eigentlich nicht mehr, außer ev. noch in manchen Kabelnetzen. Wie empfängst du die Programme? Für Kabel müsste der TV einen DVB-C-Tuner haben (für Antenne -T, für Satellit -S). Sonst brauchst du einen externen Receiver

Kommentar von althaus ,

Habe Kabelfernsehen. Empfange derzeit 4 Programme weniger wie sonst. Ich hatte immer 30 Programme. Vor kurzem sind 4 Programme weggefallen. Keine Ahnung warum. Habe keinen Receiver dazu. Brauche ich denn einen, um digitale Programme zu empfangen? 

Kommentar von CocoKiki2 ,

ja du brauchst einen. 2017 wird analoges tv komplett abgeschaltet, wenn du dann noch nicht umgestiegen bist, hast du gar ein tv mehr. übrigens startet im august dvbt2.

Kommentar von unlocker ,

da die analogen Programme langsam abgeschaltet werden brauchst du einen DVB-C-Receiver, wenn der TV keinen solchen Tuner eingebaut hat. Entweder von der Kabelgesellschaft mieten oder selbst kaufen

Kommentar von andie61 ,

Bisher hat nur Unitymedia den Austieg vom analogen Fernsehen ab mitte 2017 angekündigt,die anderen Kabelnetzbetreiber behalten eine analoge Grundversorgung noch über 2017 bei.Und DVB-T2 startet am 31 Mai und nicht im August!

http://www.tv-plattform.de/de/dvb-t2-hd-einfuehrung

Kommentar von unlocker ,

in Österreich (zumindest UPC) wirds noch heuer abgeschaltet, und DVB-T2 gibts schon länger. Bei den analogen wurden auch immer wieder einzelne Programme abgeschaltet, die Frequenzen werden angeblich für Internet gebraucht

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 18

Was für einen Fernseher genau hast Du,und bei welchem Kabelnetzbetreiber bist Du?

Antwort
von CocoKiki2, 30

HD ready bedeutet eine auflösung von 1280 x 720 pixeln.

hat aber nix mit dem empfang zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten