Was bedeutet desñoclo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ñoclo ist eine cremige Paste, die aus Eiern, Mehl, Butter, Zucker, Anis und/oder Wein hergestellt wird und mit der man Backwaren füllt.

Das Ganze kommt dann in den Ofen zum Backen, wobei die Füllung cremig bleibt und beim Essen zart schmelzend herauskommt. Schmeckt sehr lecker :-)


Übertragen meint derjenige wohl "ich schmelze dahin" oder "ich zerfließe", wobei er sich auf die og. Cremefüllung/Süßspeise bezieht. Das könnte als Gefühl gemeint sein oder weil es vielleicht sehr warm ist, wo er lebt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hDuPDEi
02.01.2016, 11:02

Ahh!! :D :B

Danke! ;-) Leuchtet ein! :-) :3

0

In welchem Kontext wurde das benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hDuPDEi
30.12.2015, 21:52

U.a. habe ich es auch auf Twitter gelesen. ^^

In Bezug zu diesem Bild; Screenshot!^^ ;-)

pbs.twimg.com/media/CXf4OX5WEAAhu5b.png

0