Was bedeutet der Name Marcitos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Marcos ist ein häufig anzutreffender Nachname, der Vorname Marco ist dagegen im Spanischen selten. Eine Verkleinerungsform wäre z.B. Marquito. Ein c mit k-Laut wird vor e und i zu qu, sonst würde es wie zwischen s und th klingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die spanische Form von "Markus" lautet "Marcos". Die Variante "Marco", die es auch gibt, die aber weniger häufig ist als "Marcos" (vgl. "Carlos"), ist die übernommene italienische Form des Namens. (Allerdings ist weder "Marcos" noch "Marco" überhaupt ein besonders häufiger Name).

Wie mambero schon gesagt hat, lautet die Verkleinerungsform von Marco Marquito. Die von Marcos ist Marquitos.

Soweit eine Teilinfo... Wenn du mich jetzt fragst, worauf denn nun Marcitos zurückgeht, muss ich dir sagen: ni idea...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung