Frage von julie0303, 17

Was bedeutet der Graph von f verläuft auf dem Intervall 1 oberhalb des Graphen von g?

dazu soll man schreiben, wie man das als Gleichung darstellen kann

Könnt ihr mir helfen?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik, 16

Wenn, dann als Ungleichung. (Oder unter Zuhilfename von Funktionen wie der Signumfunktion.)

Vermutlich heißt das Intervall auch "I" (großes i) statt "1" (Ziffer).

Als Ungleichung ausgedrückt:

x ∈ I => f(x) > g(x)

Antwort
von Gastnr007, 8

Du hast wohl irgendwo noch ein Interval (einen Bereich) "1" und dort verläuft der Graph f über g (also die y-Werte sind größer)

Und das versuchst du dann irgendwie als (Un)Gleichung darzustellen

Kommentar von julie0303 ,

parallel`?

Kommentar von julie0303 ,

Also kann das zu dem Satz gehören:

f(2) = f (-2)

Kommentar von Gastnr007 ,

Sie können parallel sein, aber den x Wert des Graphen zu verschieben ist die falsche Herangehensweise, da es um 2 Graphen (in einem Interval) und nicht um zwei Punkte oder zwei y-Werte geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community