Frage von phantom1302, 38

Was bedeutet der aufgeklärter absolutismus?

Ich habe überall geguckt und die texte hab ich nie verstanden.Kann mir jemand erklären was der aufgeklärte absolutismus ist?BITTE KEINE LINKS :)

Antwort
von chog77, 28

Das bedeutet, dass sich ein Monarch Prinzipien der Aufklärung zu eigen macht und sie in seinem Staat umsetzt. Das heißt im Aufgeklärten Absolutismus versucht der Fürst/König Reformen zu Gunsten des Volkes umzusetzten

Friedrich der Große (König von Preußen) war ein Aufgeklärter Monarch-

-Er war ein absolut herrschender König

- Er stand mit Philosphen seiner Zeit in Briefkontakt z.B. Voltaire

- Er las viel und kritisiere  philosophische Werke (z.B. Machiavelli)

- Er sah sich selbst als ersten Diener seines Staates - d.h. er regierte in erster Linie  zum Wohle des Volkes

- Jeder konnte "Nach seiner Fasson" selig werden, er führe also in Preußen die Religionsfreiheit ein.

- Er experimentierte mit neuen Methoden der Landwirtschaft, so führte er die damals noch unbekannte südamerikanische Kartoffel in Preußen ein.

- Er war weltoffen, und gewährte Französischen Huggenotten Asyl

- Er versuche schrittweise die Leibeigenschaft abzuschaffen

- Er förderte die Wirkschaft und eröffnete Manufakturen, wie die königliche Porzellan Manufaktur in Berlin

Kommentar von phantom1302 ,

okay......nach Friedrich den Großen hab ich nicht gefragt aber okay.Ich brauche für ein Referat den Aufgeklärten Absolutimus und nicht über Friedrich den Großen.

Kommentar von chog77 ,

Er war einer der wenigen Monarchen die den aufgeklärten Absolutismus in seinem Staat umgesetzt hat, die Beispiele, die ich dir nannte, sind die Paradebeispiele für diese Regierungsform im Reinformat.

Kommentar von phantom1302 ,

Also könnte ich sagen,dass sich ein Monarch Prinzipien der Aufklärung zu eigen macht und sie in seinem Staat umsetzt. Das heißt im Aufgeklärten Absolutismus versucht der Fürst/König Reformen zu Gunsten des Volkes umzusetzten.Dann zu Friedrich den großen übergehen und die Beispiele vortragen.

Entschuldigung wegen den vielen Fragen.Bin nicht der beste in Geschichte :/

Kommentar von chog77 ,

Wenn du einen Vortrag dazu halten musst, würde ich erst eine Definition geben was das ist. Auf der Wikipediaseite zu aufgeklärtem Absolutismus, hast du die wichtigsten Prinzipien dieser Staatsform aufgelistet und dann würde ich anhand Friedrich des Großen darstellen, wie dies ein Fürst in seinem Staat umgesetzt hat.

Evtl. Kannst du das ganze zum höfischen Absolutismus abgrenzen, dessen prägnanteter Vertreter der Sonnenkönig Ludwig XIV war, der sich als Mittelpunkt des Staates sah (Der Staat bin ich) und das Volk für seine Prunksucht aushungerte.

Kommentar von phantom1302 ,

danke dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten