Frage von HermannGerste, 26

Was bedeutet das Wort "latür"?

Ich habe ein Betreig in einem Forum gelesen, wo ein Kommentator das Wort "latür" benutzt. Im Duden konnte ich dazu nichts finden und auch eine kleine Google recherche hat mir nicht geholfen. Hat jemand eine Idee woher das Wort stammt und was es bedeutet? Hier einer der Sätze: "Wobei ich latür sagen kann: [...]" "[...]und latür bestärkt es mich in meiner Meinung,[...]" "Und latür habe ich keine Probleme damit, [...]

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zehnvorzwei, 21

Hei, HermannGerste, die bereits genannte "witzige Umkehrung von "natürlich" in "latürnich" stammt aus einem Asterix-Band; dein Kommentator hat es noch verkürzt auf "latür" ... er ist eben besonders witzig (oder will´s sein). Grüße!

Kommentar von zehnvorzwei ,

Sternchens Dank -

Antwort
von Herb3472, 17

Das ist kein deutsches Wort. Vielleicht ist "latürnich" damit gemeint?

http://www.derwesten.de/politik/campus-karriere/warum-obelix-latuernich-sagt-id1...

Antwort
von eyekona, 16

latür = umgangssprachlich für natürlich.

Das kommt daher dass einige Witzbolde irgendwann natürlich zu latürnich umgedreht haben und dann das Leuten zu lang war und sie nur latür draus gemacht haben.....

Antwort
von wilees, 12

Ich denke hier war jemand der deutschen Sprache nicht mächtig und wollte wohl das Wort "natürlich" benutzen.

Kommentar von Hoegaard ,

Wer "bestärkt es mich in meiner Meinung" schreibt- der kann vermutlich Deutsch.

Antwort
von Hoegaard, 8

Abkürzung von latürnich, humoristische Umdrehung von natürlich. Private Sprachmarotte.


Kommentar von PWolff ,

Ich hätte vermutet, das würde das Gegenteil von "natürlich" bedeuten - schließlich hat man hier gegenüber "latürnich" ein "nich(t)" ausgelassen.

(Ähnlich wie bei "telligent")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten