Frage von onlyspeed450, 85

Was bedeutet das Wort ,,Kaution"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Soleass, 65

Kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Sicherheit" oder "Vorsicht". 

Du gibst zum Beispiel deinem Mieter 1000 Euro als Kaution. Wenn du einen Schaden anrichtest bekommst du diese 1000 Euro beim Umzug nicht wieder. Der Vermieter hat dadurch eine gewisse Sicherheit, weil er zumindest 1000 Euro schon mal hat um den Schaden auszugleichen.

Antwort
von walkingfat12, 43

Wenn du dir ein wohung mieten willst musst du erst 2x oder so im vorraus miete bezahlen Für schäden und als abssicherung für den vermieter wenn du wieder ausziehst kann er schäden davon bezahlen machmal bekommst du nach dem auszug wenn alles heile ist die kaution sprich dein Geld wieder


Antwort
von matiliebers, 14

Eine Kaution ist eine Sicherheit für den, der dir die Dienstleistung zur Verfügung stellt. Ist dann die Mietzeit beendet, dann bekommst du die Kaution wieder. Aber nur wenn alles fehlerfrei übergeben wurde.

Antwort
von FinanzenTim, 19

Wenn du eine Wohnung anmietest, geht der Vermieter auf Nummer sicher, dass du dich nicht einfach "aus dem Staub" machst und sichert sich mit der Kaution ab. Die beträgt meistens 1,5 Kaltmieten... Wenn du ausziehst und nichts kaputt gemacht hast bekommst du den Betrag dann wieder :) Wenn der Vermieter seriös ist legt er dein Geld auch auf ein extra für Kautionen vorgesehenes Konto an, wo er selber keinen Zugriff drauf hat.

Antwort
von SnowFoxi, 31




Antwort
von tapri, 9

Pfand

Antwort
von FSXPlayerEli, 35

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community