Frage von wntrbx, 8

was bedeutet das, wenn man sagt, dass etwas einem kurzfristig gewinnmaximalen Preis entspricht?

Was bedeutet im wirtschaftlichen Sinne wenn z.B. ein Produkt in der Einführungsphase dem kurzfristig gewinnmaximalen Preis entspricht? :)

Antwort
von archibaldesel, 7

Das der Preis so festgelegt ist, dass der Gewinn maximal ist. Das ist in einem Monopol der Preis, bevor die Nachfrage kippt.

Antwort
von pedde, 3

Das du aktuell eine Art "Monopol" auf dem Markt hast (Wenig Anbieter - viel Nachfrage) und du damit deinen Gewinn maximieren kannst. Natürlich gibt es immernoch die Möglichkeit einer Gewinnmaximierung im Sinne von optimalen Produktionskosten. Aber in dem Moment hast du eben eine gute Stellung am Markt und damit einen bestmöglichen Gewinn (Umsatz - Produktionskosten) hast. Die Nachfrage ist zudem die maximale Nachfrage am Markt, was aber eigentlich selten der Fall ist, dass man davon sprechen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten