Frage von Minchen191, 43

Was bedeutet das meinerseits?

Vor ca zwei Wochen hatte ich mit einer Freundin Hausaufgabenbetreuung und es war langweilig.. wir gingen auf den Flur. Andere waren auch dort und manche gingen oft an uns vorbei. Und dann war dort ER. Ich weiß wie sein Name ist und seit diesem Tag geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich freue mich immer, wenn er mich anlächelt :D Wir reden eigentlich nicht, aber naja. Ich versuche schon die ganze Zeit an seine Nummer zu kommen, aber ich will ihn nicht ansprechen, wenn er bei all seinen Freunden steht..

Eine Freundin meint ich wäre in ihn verliebt, aber ich weiß nicht.. Wisst ihr vielleicht was? Danke schonmal ;)

Antwort
von AriZona04, 15

Also zu meiner Zeit hat dann die Freundin gefragt, wie er heißt oder ihm einen Liebesbrief von mir gegeben. Gut, seinen Namen weißt Du schon und Liebesbriefe gibt es nicht mehr (oder?). Aber Deine Freundin könnte die Nummer besorgen. Wie wäre es denn mit einem schüchternen "hallo", wenn er Dich das nächste Mal anlächelt? Ich mein, ein Gucken und Lächeln gibt es ja schon zwischen Euch. Da muss doch noch mehr drin sein!

Antwort
von David7878, 17

Du bist verknallt. Ganz normal. Keine Sorge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community