Frage von jessylee98, 70

Was bedeutet das (DDR)?

Mein Lehrer hat mir aufgegeben die Form der Verstaatlichung in der DDR aber irgendwie verstehe ich nicht was er damit meint. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von atoemlein, 37

hast du die ausformulierete konkrete Fragestellung des Leherers?

Mit "Form der Verstaatlichung" kann vieles gemeint sein.

  • Prozess der Verstaatlichung
  • wie tief ging die Verstaatlichung/Kontrolle
  • welche Branchen waren zuerst oder primär oder am meisten betroffen
  • juristische Form der Verstaatlichung
  • ...
Kommentar von jessylee98 ,

ne er meinte Nur denn Satz: Form der Verstaatlichung der DDR. Kann vielleicht ein zusammen Hang mit dem Thema reparation zu tun haben weiß es aber nicht

Antwort
von Rocker73, 44

Verstaatlichung bedeutet, das der Staat den stärksten oder einen sehr starken Einfluss in die Marktwirtchaft hat, vorallem in Sachen Rohstoffen und Gütern wurde viel kontrolliert.

http://www.mdr.de/damals/eure-geschichte/themen/wirtschaft114.html

LG

Kommentar von jessylee98 ,

Danke für deine hilfreiche Antworten

Kommentar von Rocker73 ,

Nichts zu danken!

LG

Antwort
von voayager, 19

Entschädigungslose Enteignung privater Firmen zum Zwecke einer sozialistischen Planwirtschaft.

Antwort
von TheAllisons, 28

Deutsche Demokratische Republik

Kommentar von jessylee98 ,

Das bedeutet ja ddr aber was meint er mit: die Form der Verstaatlichung der ddr

Kommentar von atoemlein ,

Die Frage stellt sich nach der "Form der Verstaatlichung", sicher nicht nach DDR.

Antwort
von KillerSteveHD, 2

DDR: Deutsche Demokratische Republik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community