Frage von LucaFlip, 19

Was bedeutet CN beim Stromeingang einer Platine?

Habe eine Platine mit dem Eingang "CN1" und einem unbeschrifteten Pin. Bei Welchem der beiden soll ich nun Welchen Pol anschließen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 9

CN1 bedeutet Conector 1, also Anschluss 1... was das allerdings für ein Anschluss sein soll, das hängt ganz von der platine ab. ich vermute mal es gibt da noch mehr anschlüsse drauf...

lg, Anna

Antwort
von Herb3472, 13

Bist Du dir sicher, dass die Beschriftung "CN1" und nicht "GND" lautet? "GND" wäre nämlich der Masseanschluss, und der ist bei uns üblicherweise (außer bei symmetrischer Speisespannung) mit dem Minuspol der Stromversorgung verbunden.

Kommentar von LucaFlip ,

Nein, es ist eindeutig "CN".
Andere Frage, wenn dahinter eine Speisung auf zwei Verbraucher stattfolgt, und eine Sicherung eingebaut ist dann befindet sich die Sicherung doch hinter dem Pluspin, oder ?

Kommentar von Herb3472 ,

Üblicherweise ja.

Kommentar von weckmannu ,

Wieso +Pin? Es könnte auch Wechselspannung sein. Man muss genauer wissen, was für ein Gerät und was ist auf der Platine - im Auto, im TV, Handy oder was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community