Frage von Sakurami, 69

Was bedeutet Chunnibyou?

Antwort
von Ittokki, 60

Chunnibyou ist ein anderes Wort für das Mittelschülersyndrom

Man hält sich da halt für ein fiktiven Charackter, meist aus Anime oder sowas und lebt quasi in seiner eigenen kleinen Fantasiewelt

Antwort
von Tegaru, 12

Es schreibt sich 中二病 (chūnibyō), mit einem N. 

中二 (chū ni) ist 'ne Abkürzung für 中学校二年生 (chūgakkō ni-nensei), also "Zweiter Jahrgang der Mittelschule", was der achten Klasse entspricht. 病 (byō) heißt "Krankheit". Oft wird 中二病 (chūnibyō) als "Achtklässlerkrankheit/-syndrom" übersetzt.

Chūnibyō bezeichnet verschiedene frühpubertäre Verhaltensphasen, meist bei Jungs, von denen behauptet wird, dass sie besonders um die achte Klasse herum auftreten. Dazu gehören:

  • Rebellisches, aufmüpfiges Auftreten gegenüber Erwachsenen.
  • Sich selbst für erwachsener halten, als man ist.
  • Glaube an übernatürliche Kräfte bzw. daran, dass man selbst solche Kräfte besitzt. Benutzung von Talismanen, um Flüche abzuwehren.
  • Tragen auffälliger Kleidung, v. a. Gothic-Stil.
  • Starke Obsession mit (insbes. japanischer) Populärkultur wie Anime, Manga, Videospiele, Kartenspiele etc. Ausgeprägtes Sammeltrieb. Siehe auch Otaku.

Es können auch mehrere dieser Verhaltensweisen gleichzeitig auftreten. Auch bei Erwachsenen kann sich Chūnibyō entwickeln. An sich ist es aber kein Symptom für eine ernsthafte Krankheit oder Verhaltensstörung (auch wenn gewisse Verhaltensstörungen zu einigen dieser oder ähnlichen Verhaltensweisen führen können), sondern eher ein Charaktertypus, hauptsächlich bezogen auf Anime- oder Mangafiguren, welche eben diesem Stereotyp entsprechen. Charaktere mit Chūnibyō sind aus verschiedenen Anime-Produktionen, z. B. Chūnibyō demo Koi ga Shitai! bekannt.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 41

Es ist eine Form von Wahnsinn

Antwort
von Branga, 41

eine Art pubertärem Größenwahn bei der sich die Person für einen Superhelden, Auserwählten oder Ähnliches hält, der gegen das Böse kämpft, wie es typischerweise bei Achtklässlern vorkommen soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten