Was bedeutet bei Musikinstrumenten das Horn stopfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Waldhörnern steckt man meist eine Hand rein, um einen weicheren Ton zu erhalten.

Bei anderen Blechbalsinstrumenten gibt es Dämpfer, die man vor den Schallaustritt hält, um den Ton dumpfer zu bekommen oder die man in die Schallaustrittsöffnung klemmt, um einen anderen Sound zu erhalten.

Bei einem Dämpfer gibt es eine Variante mit und eine ohne Stern. Bei der mit klingt der Ton so, als würde es man durch ein Telefon hören, bei der anderen eher spitz, als würde man die Mitten abgesenkt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hast du sicher schonmal gesehen, da steck man seine Faust in den Schalltrichter des Horns. Das ändert den Klang oder auch die Tonhöhe. Ähnlich ist das Spielen mit einem Dämpfer

https://de.wikipedia.org/wiki/Stopfen\_%28Musik%29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Dämpfer spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redest du von Blasinstrumenten?

Dann hätte ich gesagt, dass sie einen Dämpfer verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung