Was bedeutet bei der Betriebshaftpflicht "gehaftet wird nur im Rahmen von Ansprüchen, die nicht über den gesetzlichen Umfang hinausgehen"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DAs ist der privaten Haftpflichtversicherung gleich zu stellen.

Der Betrieb muss für entstandene Schäden, verursacht durch Betriebsmittel oder Mitarbeiter, haften.

Für diese Haftung gibt es im BGB gesetzliche Regelungen. Nur in dem Rahmen dieser Regelungen zahlt die Versicherung.

Wenn nun aber der Geschäftsführer Zusagen macht, die über dieses Maß hinausgehen, dann zahlt die Versicherung nicht. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung