Was bedeutet Aussöhnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei, katharinatk, es ging ja damals darum, welche Gebiete bei Deutschland bleiben und welche abgetreten werden sollen an die Nachbarstaaten; besonders im Osten war die Bevölkerungsvermisch - Deutsche, Polen - sehr groß. Am Ende - nach der Abstimmung und vielen heftigen Kämpfen - haben sich beide Seiten mehr oder weniger dem Ergebnis gefügt und sich mit den jeweils andersstämmigen Nachbarn ausgesöhnt = vertragen, möglicherweise auch nur dreingeschickt in das Wahlergebnis, das nun nicht mehr zu ändern war. So wurden Polen zu deutschen und Deutsche zu polnischen Staatsbürgern. Oder so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau bitte selbst: 

https://de.wiktionary.org/wiki/Auss%C3%B6hnung

Möglicherweise war die Aussöhnung gemeint, die Zehnvorzwei beschreibt, villeicht auch die Aussöhnung mit Frankreich - uns fehlt der genaue Kontext. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?