Frage von Fatamy1998, 55

Was bedeutet auf geringfügige Basis arbeiten und wieviel Geld bekommt man da und wenn man krank ist wird man da trotzdem bezahlt?

Steht alles oben :)

Antwort
von Samika68, 33

Geringfügig bedeutet nicht sozialversichertes Einkommen bis zu 450€ monatlich. Bei diesem Beschäftigungsverhältnis zahlt der Arbeitgeber pauschale Beiträge für Sozialversicherungen und der Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, freiwillig einen Beitrag in die Rentenkasse einzuzahlen.

Nach neuer Gesetzeslage haben auch geringfügig Beschäftigte Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahlte Urlaubstage.

Antwort
von dielauraweber, 37

das klingt nach ner art minijob so bis 450 euro? oder teilzeit auf 30h die woche mit mindestlohn so ca. 850 euro.

Antwort
von Johannisbeergel, 30

Bis 450€, nein wenn man krank ist, hat man halt Stunden versäumt. Man arbeitet da meistens auch nur 1-2 pro Woche. Oder nur so 3 Stunden pro Tag. 

Machen meistens Hausfrauen, Schüler, Studenten, ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten