Frage von Forty024, 82

Was bedeutet Artübergreifende Genetik?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 61

Also im wissenschaftlichen Kontext ist mir diese Bezeichnung noch nicht über den Weg gelaufen.

Wo hast du das denn her?

Ich würde sagen, damit ist im Wesentlichen gemeint, dass Gene über "Artgrenzen" hinaus übertragen werden.

So kann das Agrobacterium tumefaciens z.B. eigene Gene in das Pflanzengenom übertragen, dies wird auch in der "grünen" Gentechnik genutzt.

Ein anderes Beispiel wäre E. coli Bakterien, die "umgebaut" wurden um Humaninsulin zu produzieren.

Es könnten auch einfach nur die Gemeinsamkeiten im genteischen Code bei verschiedenen Organismen gemeint sein. Durch evolutionär gemeinsame Vorfahren finden sich in vielen Genen Homologien ("Gleichheiten") der Basensequenzen.

Kommentar von Forty024 ,

Seit ein paar Jahren verfolge ich dieses Thema mit Büchern^^ Langsam vergeht mir die Lust...

Antwort
von jobul, 33

"Art" ist eine Bezeichnung, die in der Genetik keine große Rolle spielt. Sie ist nicht definierbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten