Was bedeutet anarchismus in eigenen worten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anarchismus ist eine politische Theorie, die grundsätzlich Hierachien und die Herrschaft von Menschen über Menschen ablehnt.

Es gibt aber zig Strömungen im Anarchismus, die sich mal mehr oder weniger entgegenstegen oder ähneln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anarchismus ist eine Ideologie, die eine herrschaftsfreie Gesellschaft anstrebt. An die Stelle hierarchischer Systeme sollen dezentrale Strukturen der Selbstverwaltung treten, bei denen die Macht von der gesellschaftlichen Basis - also jedem einzelnen Menschen - ausgeht.

Schlag zum Beispiel mal "Rätedemokratie" nach. Das ist das Demokratiemodell, das die meisten Anarchist_inn_en favorisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlosigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?