Frage von Chilenabyheart, 45

Was bedeutet 190 dB re1mikroPascal?

Hallo, also ich habe eine Facharbeit geschrieben und nun steht die Präsentation dazu an. An einer Stelle wird von einem Spitzenschalldruckpegel von 190 dB re1mikropascal gesprochen. Dazu muss ich sagen, dass es hierbei um Schallwerte unter Wasser geht und dieser Wert nicht überschritten werden darf, um Schädigungen des Gehörs der Meeresbewohner zu vermeiden. dB steht für Dezibel. Aber was bedeutet der Rest? Wie kann ich das meinen Schulkollegen in der Präsentation verständlich erklären, denn so recht weiß ich es selbst nicht? Vielen Dank

Antwort
von Physikus137, 29

Das heißt, dIe Bezugsgröße ist 1 μPa, also 0 dB entspricht einem Schalldruck von 1 μPa

Kommentar von Chilenabyheart ,

Und wie viel entspricht dann 190 dB? 

Kommentar von Physikus137 ,

190 dB re 1μPa = 20 log(P/(1μPa))

Der Taschenrechner ist dein Freund 😀

Kommentar von Physikus137 ,

Bitte beachte, dass sich die Definition von 0 dB Schalldruck zwischen Wasser und Luft unterscheidet.

In Luft gilt 0 dB ~ 20 μPa (Die Angaben sind dann oft z.B. 20 dB re 20μPa)

In Wasser gilt, wie gesagt, 0 dB ~ 1 μPa, daher die Angabe als 190  dB re 1μPa.

Mann kann daher Schalldruckpegel in Luft und Wasser nicht direkt vergleichen.

Kommentar von Chilenabyheart ,

Ok, verstanden! Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community