Frage von ctrdeser123, 36

Was bedeutet 1 < m < 10 bei dem Thema Gleitkommadarstellung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rumar, 14

Wenn es um die Mantisse m geht, die in der Gleitkommadarstellung als Faktor vor einer Potenz der Form  10^k (mit ganzzahligem Exponent k) steht, sollte die Forderung wohl genaugenommen so lauten:

         1  ≤  m  < 10 

also:   m darf auch gleich  1  sein !

Kommentar von surbahar53 ,

Das mag sinnvoll sein, aber wenn man zur Lösung einer Aufgabe die Forderung umformulieren könnte, wäre Mathe viel einfacher.

Kommentar von rumar ,

@surbahar53:  soll das ein Einwand sein ?

Ich wollte ja nur eine kleine Ergänzung machen für den Fall m=1. Dies habe ich dann einfach klar ausgedrückt, wozu eben ein paar Worte nötig sind ...

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 22

1 < m < 10 bedeutet, dass m größer als 1 und kleiner als 10 ist, also zwischen 1 und 10 liegt.

LG Willibergi

Kommentar von ctrdeser123 ,

Danke ;D

Kommentar von Willibergi ,

Gerne doch. ;)

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten