Was bedeutet " Unter rühren , in Schalen"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig beim darunterrühren (In der Kochlehre als unterheben bezeichnet) ist, daß immer die weichere Masse in die kompaktere Masse eingerührt werden muß, da es sonst zur Klumpenbildung kommen kann. Ferner darf man mit einem Mixgerät nicht zu schnell einrühren, weil sonst bei Milchhaltigen Produkten ein Gerinnungsprozeß beginnt (man nennt das auch ausbuttern). Am besten ist es wenn man das mit der Hand wie folgt macht: Die weichere Masse einfach komplett auf die kompaktere Masse geben, Dann mit einem Küchenspatel (oder einem großen Löffel) von unten her die Massen hochheben und langsam nach links auf der dem Schüsselinhalt ablegen. Dann den nächsten Löffel nach links ablegen. usw. Also praktisch immer eine Löffelmasse voll von unten holen und oben ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den rahm unter den Quark rühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
30.11.2016, 09:41

So würde ich das auch interpretieren.

0

so steht es da? nicht evt. die schale drunterrühren?

kommt vielleicht orangen oder zitronenschale dazu?

oder heisst es unterrühren und dann in schalen ,,füllen,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib doch mal den ganzen Satz  dann kann man dir besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?