Was bedeutet ( erhebe ) in diesem Satz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst das Verb "erheben" hier nicht für sich allein betrachten.

Es heißt: "auf etwas Anspruch erheben" = etwas (ein)fordern = sagen, dass man das Recht hat, etwas zu besitzen.

@Elnazi: Du solltest bei deinen Wortschatzfragen auch immer das Thema "Deutsch" dazusetzen. Dann sehen bestimmt noch mehr Leute deine Frage an-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elnazi
13.11.2016, 19:04

Vielen Dank für deinen Hinweis Adabei

1

Du willst sie haben.
Das kann ein Mädchen sein
oder auch Aktien. Es kommt ganz darauf an, was du mit "sie" meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel wie "gehören" - etwa: Sie gehört mir. Sie soll mir gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen ,, Ich erhebe Anspruch auf sie" bedeutet, dass er sie ,, besitzen" möchte oder dass sie ihm gehört. Jedenfalls wenn sie eine Person ist..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung