Frage von gentlemansalice, 111

Was bedeuten grüne Verkehrschilder?

Huhu,

ich war letztens so mit dem Auto zu Bekannten unterwegs, dabei ist mir an einer öffentlich befahrbaren Straße aufgefallen, dass sowohl das Einbahnstraßenschild als auch die Schilder auf der anderen Seite, die "Verbot der Einfahrt" kennzeichnen, grün statt blau/rot waren. Google hat mir verraten, dass das wohl eigentlich "Fantasieschilder" sind, die nur auf privaten Grundstücken/Straßen genutzt werden (dürfen), aber diese Straße war tatsächlich öffentlich... Ein Verblassen kann es nicht sein, die Schilder waren ziemlich neu.

Danke schon mal :)

Antwort
von siggibayr, 101

Grundsätzlich gelten nur Verkehrszeichen, die im Verkehrszeichenkatalog (VZKat) bzw. der StVO aufgeführt sind.

Antwort
von DeadlyVenom, 47

Naja müssen dann wohl illegal da gelandet sein. Wir haben hier auch ein Blaues Durchfahrt verboten Schild. Die Stvo sieht sowas devinitif nicht vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community