Frage von Irene245, 19

Was bedeuten 'erfasst und vermittelt wurden' in diesem Satz?

Können die Verben erfassen=katalogisieren und vermitteln=ausleihen in diesem Kontext (sieh den Sazt) bedeuten?

Bedingt durch den Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien führte die Stadtbücherei Wittlich Mitte der 90-er Jahre auch einen Bestand mit serbokroatischen Titeln, die damals aufwendig in Zagreb bestellt und dank einer Asylbewerberin, die in der Stadtbücherei stundenweise tätig war, erfasst und vermittelt wurden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von earnest, Community-Experte für Sprache, 4

Ich finde die Formulierung wegen des "vermittelt" etwas merkwürdig. 

Klar ist, dass die Asylbewerberin die Bücher katalogisiert hat, unklar ist für mich, wie sie sie "vermittelt" hat (falls das denn gemeint war).

Es könnte gemeint sein, dass sie aufgrund ihrer Sprachkenntnisse, ihrer landeskundlichen Kenntnisse und ihres Überblicks über den neuen Bestand in der Lage war, potentiell interessierten Lesern gezielte Tipps zu geben.

Gruß, earnest


Kommentar von Irene245 ,

Danke, earnest!

Kommentar von earnest ,

Gern geschehen.

Ich danke dir für den Stern!

Antwort
von Tamtamy, 3

Hello again, Irene!

Das Wort 'erfassen' bedeutet in diesem Zusammenhang - so wie du es angenommen hast - das Gleiche wie 'katalogisieren'.

Bei dem Wort 'vermitteln' bzw. 'Vermittlung' scheint es sich um Fachjargon zu handeln.

z.B. wird es auch hier erwähnt:

http://www.erfurt.de/ef/de/rathaus/bservice/leistungen/leistung-1243.htmc

Die genaue Bedeutung kenne ich nicht.

Ciao!

Kommentar von Irene245 ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten