Was bedeuten diese Blitze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kreislaufprobleme, netzhautablösung, migräne, schlaganfall. vermutlich gibt es noch weitere mögliche ursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab´ ich auch mal gehabt. Blitze im Augenlicht. Mehr in den Augenwinkeln. Nicht ständig. Nur ab und zu ein paar Minuten oder auch mal eine halbe Stunde lang. Ich hatte auch keine Lust, zum Arzt zu gehen und dann war das nach ein paar Tagen wieder weg. Ich war damals sehr gestreßt mit Überarbeitung, Erschöpfung, angeschlagene Gesundheit, schlechtem Schlaf, Zukunftssorgen.
Wahrscheinlich war das eine nervöse Körperreaktion, etwa wie Muskelzucken.
Woher es kam und warum es wieder aufhörte, weiß ich nicht. Solange man keine rätselhaften Schmerzen hat, überlasse ich erst mal dem Körper seine Eigenregulierung.
Ich glaube, abschalten können und seine Ruhe haben hilft.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung