Frage von MissMapel, 47

Was bedeuten die verschiedenen härtegrade bei den Bleistiften und wozu werden sie benutzt?

Antwort
von Lott583, 24

um so höher die H zahl ist umso härter ist der bleistift und umso heller malt er. genau so auch bei den B zahlen, nur dass die weicher sind. weiche bleistifte malen/schreiben dunkler also muss man nicht so fest aufdrücken um etwas sehr dunkel zu malen. 

die verschiedenen bleistifte kommen vorallem bei schattierungen und schwarz weiß portraits zum einsatz

Kommentar von MissMapel ,

Ah jetzt versteh ichs! Danke!!!

Antwort
von Elfi96, 21

Die Bezeichnung H steht für hart, B für weich. Je höher die Zahl, die davor steht, je weicher bzw härter ist der Stift. HB ist  mittelmäßig. Harte Bleistifte  mit hoher Zahl eignen sich für Konturen von Gegenständen, mit niedriger Zahl auch für  Gesichtskonturen. Schatten auf Gegenständen oder in Gesichtern kann man gut mit weichen Stifen Anzeichen und verwischen, dann wirkt der Schatten weilcher. LG

Kommentar von MissMapel ,

Ach so! Danke viel mals!

Antwort
von vonOdenis, 8

Wie höher das Zahl ,desto Weiher ist der Bleistiftminhe.Das braucht man für verschiedene Schatten oder Betonung etwas.Je nach Herte Grad werden Bleistifts für unterschiedliche Zeichnungen Arten zum Beispiel (Pläne,Porträt,Gegenstand,und sowas )verwendet.

Probiere einfach mal aus.

Kommentar von MissMapel ,

Lern Deutsch. Aber danke

Kommentar von vonOdenis ,

Das ist nicht meine Mutter Sprache.Und da zur bin ich Legastheniker.Das hier mich aber nicht anderen zu helfen.Oder geht dir nicht um die Frage sondern um Rechtschreibung.

Dann sollst du es auch so schreiben.

Antwort
von FuzzyNess, 22

je höher das (also z.B 9B) desto leichter kann man den strich verwischen

Kommentar von MissMapel ,

Ah ok danke!

Antwort
von KittyCat992000, 23

Je weicher der Bleistift, desto dunkler ist er. Wird zum zeichnen, schattieren etc. benutzt

Kommentar von MissMapel ,

Welchen härtegrad benutzt man für was?

Kommentar von KittyCat992000 ,

das kommt darauf an, was du zeichnen willst. dunkle Bleistifte, die man gut wischen kann, eignen z.b. sich gut für Schatten

Antwort
von Chellimersch, 12

Die Härten sind fürs zeichnen. z.b. HB ist recht gut zum zeichnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten