Frage von Geistreich82, 25

Was bedeuten die Erkenntnisse der Quantenphysik eigentlich für unser Miteinander?

Und warum wird das Ganze teilweise so ignoriert. Denn eigentlich bedeutet es ja, dass es keine objektive Realität geben kann und der Materialismus im Kleinsten gescheitert ist. Wie muss man sich im Bezug auf die Quantenphysik z. B. die Entstehung des Universums vorstellen?

Antwort
von quantologe, 15

Diese Frage berührt die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft, denn es geht dabei um nichts anderes als um ein fundamentales Umdenken, das Fritjof Capra schon vor dreißig Jahren als "das neue Denken" bezeichnet hat. Ich selbst stand damals vor der der gleichen Frage, die letztlich dazu geführt hat, dass ich begonnen habe, daraus eine eigene Philosophie zu entwickeln - die Quantologie. Diese Arbeit ist längst noch nicht beendet, denn sie berührt alle Wissenschaftsbereiche. Gleichwohl glaube ich, damit auf einem guten Weg zu sein.  

Kommentar von Astroknoedel2 ,

Oh mann, echt........

Kommentar von Astroknoedel2 ,

Quantologe, du nervst.

Kommentar von PaInTeNaNcE ,

Mit so vielen Worten Nichts gesagt...

Antwort
von Raskolnikow21, 19

"Was bedeuten die Erkenntnisse der Quantenphysik eigentlich für unser Miteinander"

Nichts, außer insoweit als ihre Ergebnisse in technischen Geräten, dir wie in Alltag benutzen, teilweise verwendet werden.

Kommentar von quantologe ,

Wer auf diese Frage mit "Nichts" antwortet, outet sich nur als völlig inkompetent.

Kommentar von Raskolnikow21 ,

Ich habe Physik studiert und mich als Theoretiker insbesondere auf Quantenphysik (Quantenfeldtheorien, Stringtheorie) spezialisiert, du hast die Quacksal..Pardon: "Philosophie" "Quantologie" entwickelt. Ich überlasse gerne dem Rest hier zu urteilen, wer "völlig inkompetent" ist.

Kommentar von Geistreich82 ,

Die Aussage ist trotzdem völlig absurd, was bedeutet nichts? Es zeigt, dass auf der Mikroebene unsere physikalischen Gesetze nicht mehr greifen. Es wälzt eigentlich unser materialistisches Weltbild um, da wir früher dachten, Dinge könnten objektiv existieren. O.o

Kommentar von Astroknoedel2 ,

Quantologe, du nervst.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten