Frage von Mariexoxo10, 49

was bedeuten die drei heiligen könige?

was für geschenke haben sie gebracht

Antwort
von Bankenchef, 13

In der Bibel wird im Evangelium nach Matthäus erzählt, dass die Heiligen 3 Könige dem Stern von Bethlehem folgen, der sie zur Krippe in den Stall nach Bethlehem führt. Die drei Weisen aus dem Morgenland huldigen dem neugeborenen Kind und der Mutter und bringen ihm Geschenke, nämlich Gold, Weihrauch und Myrrhe dar. Nach einer himmlischen Offenbarung treten sie den Heimweg an, um dem Zorn des Königs Herodes nicht zum Opfer zu fallen.

Auch heute ist der Tag der hl. 3 Könige („Dreikönigstag“ am 6. Januar) noch in vielen Bundesländern ein Feiertag und die Sternsinger ziehen von Haus zu Haus um das Haus zu segnen und vor Unheil zu bewahren. Dabei wird auf den Türrahmen die jeweilige Jahreszahl, 3 Kreuze und die Anfangsbuchsstaben eines Segensspruchs geschrieben, nämlich „C M B“ (Christus mansionem benedicat = Christus segne dieses Haus). Manchmal wir diese Abkürzung auch mit den Initialen der Namen der heiligen drei Könige in Verbindung gebracht: Caspar, Melchior und Balthasar.

Nicht nur die Bedeutung der Namen der hl. 3 Könige ist dabei sehr interessant:

Caspar stammt aus dem Persischen und bedeutet „Schatzmeister“
Melchior kommt aus  dem Hebräischen und bedeutet „König des Lichts“
Balthasar wird auch aus dem Hebräischen abgeleitet und mit „Gott wird helfen“ oder „Gott schütze den König“ übersetzt

Antwort
von GoDLikeScrubz, 12

CASPAR
Geschenk: Myrrhe

MELCHIOR
Geschenk: Weihrauch

BALTHASAR
Geschenk: Gold

Antwort
von Linda0309, 21

Die heiligen drei Könige haben Myrre, Weihrauch und Gold gebracht

Kommentar von Linda0309 ,

*Myrrhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community