Frage von queenjean, 878

Was bedeuten die Begriffe "Reichsnationalismus" und "integraler Nationalismus"?

Kann mir vielleicht jemand die beiden Begriffe "Reichsnationalismus" und "intergraler Nationalismus" leicht verständlich erklären? Danke im voraus

Antwort
von Lischo, 849

Zu Reichsnationalismus: Welchen historischen Hintergrund meinst du denn? Kaiserreich, Weimare Republik oder was anderes?

Zu integraler Nationalismus: Weißt du denn was Nationalismus bedeutet?

Kommentar von queenjean ,

Ich meine das Kaiserreich. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht wirklich was Nationalismus bedeutet. 

Kommentar von Lischo ,

Ok, also eine Nation wurde häufig für die Gemeinschaften benutzt, die gemeinsame Sitten, Bräche oder Ähnliches hatten. D.h. so Grenzen wie bei Staaten gab es eigentlich nicht. Das Besondere am Nationalismus war vor allem das man ein Gefühl der Zusammengehörigkeit hatte, wodurch oftmals andere auch ausgegrenzt wurden...

Im Kaiserreich kam vor allem die Ausgrenzung sehr zur Geltung. Das fing damals schon mit der Rassentrennung und der Ausgrenzung der Juden an. Reichsnationalismus kann man im Grunde genommen auch einfach das deutsche Nationalbewusstsein nennen..

Der integrale Nationalismus war im Grunde genommen auch nicht so verschieden von dem anderen. Dort sah man einfach nur die Feinde im Inneren der Nation, also alle die, die  zum Beispiel gegen die aktuelle Herrschaftsform war. 

Ich hoffe ich konnte es dir einigermaßen erklären ;)

Kommentar von queenjean ,

Vielen, vielen Dank! Du hast mir echt weitergeholfen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten