Frage von dumbro 29.10.2010

Was bedeuten die Abkürzungen N1 N2 und N3 auf Medikamenten Verpackungen?

  • Antwort von Livingstone 29.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Packungsgrößenkennzeichnung für Medikamente ist eine in Deutschland bestehende Normierung der in der Apotheke abzugebenden Menge (Stückzahl bei Tabletten, Kapseln, Zäpfchen und anderen einzeldosierten Formen, Milliliter oder Gramm bei halbfesten und flüssigen Mitteln) eines Fertigarzneimittels im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung.

    Rechtsgrundlage der Normierung ist die Packungsgrößenverordnung (PackungsV). Sie ordnet folgende drei Packungsgrößen zu – das N steht für Normgröße:

    • N1 - kleine Packung
    • N2 - mittlere Packung
    • N3 - große Packung

    Welche Packungsgröße als "klein", "mittel" und "groß" zu bezeichnen ist, ist für Arzneimittel verschiedener Anwendungsgebiete unterschiedlich geregelt

    Was bedeutet das N auf einem Medikamenten-Rezept?

  • Antwort von norbi21 29.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    damit wird die Größe (Menge der Medikamente) der Verpackung angegeben.

  • Antwort von sonjameyer13 29.10.2010

    Die Größe also wieviele Tabletten oder so darin sind.

  • Antwort von mfreud 29.10.2010

    das ist die Packungsgröße, N1 klein - N3 groß (meist 100 Stück)

  • Antwort von BobBaumeister 29.10.2010

    Die Angaben stehen für die Verpackungsgröße N1 ist die kleinste und dementstprechend N3 die größte Packung. Hoffe ich konnte Verwirrung nehmen.

  • Antwort von Mandek 29.10.2010

    Das gibt die Packungsgröße an.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!