Frage von Melanie99, 37

Was bedeuten Autobahnwarnschilder mit der Aufschrift STAUB?

Auf der A1 zwischen Bremen und Osnabrück sah ich ca. 6 Warnschilder (dreieckige Schilder mit einem roten Rand) mit der Aufschrift STAUB. Das war sowohl am 29.4.16 als auch am 3.5.16. Es gab zu der Zeit weder Stau noch Staub. Kann es sich bei 6 Schildern um einen Rechtschreibfehler handeln? Um einen verspäteten Aprilscherz? Irgendwie bin ich neugierig. Wer weiß mehr?

Antwort
von tuedelbuex, 31

Möglicherweise wird tatsächlich vor dichten Staubwolken (bei Trockenheit) durch Bau- oder landwirtschaftliche Arbeiten gewarnt....

Kommentar von Melanie99 ,

Darüber habe ich nachgedacht, aber es macht keinen Sinn. Beide Tage waren sonnig und die Sicht absolut klar. Wenn es sich um unsichtbaren Staub handelt, braucht man ja keine Warnschilder. Falls es die Staubwarnung tatsächlich gäbe, warum habe ich sie in den 37 Jahren meines Führerscheinbesitzes noch nie gesehen?

Kommentar von tuedelbuex ,

Ich meine mich an eine Verkehrsmeldung von der A 20 (M-V) zu erinnern, in der dichter Staub dort die Sicht behindert hat.....ob und warum dort gewarnt wird oder ob es überhaupt tatsächlich eine Staubwarnung ist, ist eine Vermutung, um vielleicht Andere, die es genau wissen zu motivieren, zu widersprechen oder zuzustimmen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten