Frage von sarah18704, 75

Was bedeuten "Arbeitsstunden" im Reitverein Dillingen?

Ich bin seit kurzer Zeit im Reitverein von Dillingen (Standort liegt in Haunsheim). Jetzt habe ich erfahren, dass man als Mitglied 5 Arbeitsstunden machen muss (bin 15 Jahre alt). Jetzt würde ich gerne wissen, was genau damit gemeint ist und was man da machen muss (z. B. Box misten, etc.). Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen. Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Charlett1011, 21

Sowas haben wir auch das ist nichts anderes als auf dem Hof nen paar Stunden mithelfen oder bei Events den Hof vorbereiten fegen, putzen... Allerdings müssen wir im Jahr 15 Arbeitsstunden ableisten, aber das kriegt man auch sehr schnell gebacken

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 43

Bei uns war es so, das man z.B. Springstangen neu gestrichen hat, oder bei Turnieren hilft. Auch hatte man Sattelkammerdienst (Fegen und Aufräumen) Hallendienst, Koppeldienste usw.. Das Misten hat nie dazugehört.

Meist kann man sich aber nach seinen Fähigkeiten hin was aussuchen. 5 Stunden ist allerdings echt wenig, bei uns waren es 20 Stunden.

Am einfachsten ist, du fragst einfach nach.


Kommentar von sarah18704 ,

Ok. Ja dass werde ich machen. Dankeschön!

Antwort
von lastunicorn007, 34

Ich denke der aufgabenbereich für arbeitsstunden ist in jedem verein ziemlich unterschiedlich. Am einfachsten für dich wäre es ein anderes vereinsmitglied darüber auszufragen. :)

Antwort
von FelixFoxx, 17

Sattelzeug der Schulpferde pflegen, auf dem Turnier helfen, Stangen streichen, das Grundstück pflegen, im Reiterstübchen Frühjahrsputz machen, etc.

Antwort
von RalligerDingo, 34

60min  durchgehend arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten