Frage von ellibelli7718, 92

Was bedeute dieser Spruch?

Ich habe von einem Mann gehört, der sein Leben lang Junggeselle blieb, weil er auf der Suche nach der perfekten Frau war. Als er siebzig wurde, fragte ihn jemand: "Du bist überall herumgereist und überall hast du gesucht. Konntest du nirgends eine perfekte Frau finden? Nicht mal eine einzige? " Der alte Mann wurde sehr traurig. Er sagte: "Ja, ein einziges Mal bin ich einer begegnet. Aber was soll man machen? Sie war auf der Suche nach dem perfekten Mann. "

Gibt es deshalb so viele Singles??

Antwort
von Moewe4, 41

Das bedeutet das es keine perfekten Menschen und Beziehungen gibt, jede Persöhnlichkeit hat Macken und Ecken. Glück ist wenn sich zwei Menschen finden wo die Macken zusammen passen. Wer das nicht sieht bleibt alleine.

😀

Antwort
von bikerin99, 44

Das ist ein Spruch, der sehr viel Wahrheit beinhaltet. Die Suche der Singles nach einem Menschen, der sie so nimmt wie sie sind, sie so liebt wie sie sind und die möglichst alle ihre Defizite abdecken. Das heißt, die Ansprüche an den Partner/in sind immens gestiegen, glz.aber weniger Gedanken über das, was sie selbst einbringen.
Angeblich fördern Singlebörsen genau die Zunahme von Singles, denn es wird bei so vielen Möglichkeiten, die Wahl immer schwieriger und wenn man sich entschieden hat, dann zweifelt man leichter bei einer so großen Auswahl, dass es vielleicht doch eine optimalere Wahl geben könnte und suchen weiter.

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 9

Ob es deshalb so viel Singles gibt, denke ich nicht, denn wenn die Liebe zuschlägt, dann ist sie diesem Moment perfekt......die Liebe, nicht unbedingt der Partner, jeder hat Ecken und Kannten!!!

Viele Menschen haben einen Wunschzettel mit allen Ansprüchen, die ihr Idealpartner erfüllen soll. Ich denke auch manchmal trifft man jemanden, der eigentlich alle Ansprüche an einen tollen Partner erfüllt, aber der Funke springt nicht über.

Partnersuche ist ein Wettbewerb, und dabei geht es nicht um Ehrlichkeit und um Sieg. Ein Partner ist der größte Preis im Leben, aber ich denke nicht, dass es um optimale Perfektion geht.  Die Frage ist eigentlich nur, wie viel man von seiner Identität aufzugeben bereit ist, um einen Sieg zu erringen. Das muss jeder selbst abwägen.

Das Warten auf den perfekten Partner kann zur http://www.platinnetz.de/artikel/lebensaufgabe-8731" rel="c6827570b4e076997df81c02ed141b71">Lebensaufgabe werden, wenn man die Sehnsucht nach Perfektion niemals hinterfragt.  Die Sehnsucht nach Liebe wandelt sich bei diesem Mann in die Sehnsucht nach dem perfekten Gegenstück. Wer etwas in der Art im wahren Leben erwartet, kann nur enttäuscht werden. Dieses Ideal ist nichts weiter als eine Utopie. Diese Sehnsucht kann nicht gestillt werden, weil es die Art von Perfektion, wie sie von diesem Mann beschworen wird, nicht gibt.

Es ist absolut richtig, nach dem Besten zu suchen und sich nicht mit dem Spatz in der Hand zufrieden zu geben.......Aber der andere ist ein Mensch mit allen menschlichen Ecken und Kanten – die man selbst auch hat, denke ich mal....

http://www.platinnetz.de/artikel/liebe-bedeutet-geben-223233" rel="aeb0a6e1abd71c7867a510d5dbbefd3b">Liebe bedeutet eben auch, die Ecken und Kanten, die Macken und Fehler des anderen zu kennen und ihn so zu akzeptieren, wie er eben ist. Im Gegenzug lebt man dann in dem Luxus, von seinem Partner ebenso akzeptiert zu werden, wie man ist.


 

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 36

Kann sein... niemand ist "perfekt" und wenn man zu hohe Erwartungen hat wird es verdammt schwierig jemanden zu finden.

Kommentar von MarioSchoenfeld ,

Hi Pingu72, da kann es bestimmt auch keine Liebe geben?

Kommentar von pingu72 ,

Liebe ist jemanden zu akzeptieren wie er ist, mit all seinen Macken! Gerade das macht wirkliche Liebe erst aus.

Perfekt wäre auch langweilig.... ;)

Antwort
von Mimiessa, 25

Ich denke, dass es den 'perfekten' Partner nicht gibt. Jeder Mensch hat seine Fehler und Macken.
Ich würde sagen, der Spruch bedeutet, dass der Mann sein ganzes Leben umsonst gesucht und alles schöne um sich herum vergessen hat. Das wirklich Wichtige hat er nicht erkannt.

Antwort
von Santnaman, 29

Ob es genau deshalb so viele Singles gibt lässt sich noch drüber streiten aber es ist definitiv ein Grund dafür warum man Single ist 😬 haha und ich würd dir aufheben Fall nicht raten nach der perfekten Frau zu suchen denn in dem Moment in dem du das tust bist du selbst für keinen Menschen mehr perfekt

Antwort
von MarioSchoenfeld, 16

Nein das ist sicher nicht der wahre Grund für die Singles hierzulande. Bei dem Beispiel geht es nur um Perfektionisten, die andere fehlerfrei haben wollen und es selber nicht sein können


Antwort
von Arkano, 18

Beide suchen nach dem "perfekten" anderem Geschlecht, haben ihn/sie aber nicht gefunden

-> es gibt keine perfekten Menschen

-> man darf auch Fehler machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community