Frage von sonne0421, 50

Was bedeute dieser Satz kann das jemand erklären?

Hi und zwar lautet er: analphabeten siedelt man eher in lehmhütten an als in einer großen autowerkstett im main taunus kreis

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rennpferd100, 23

Das heißt mit anderen Worten:

Analphabeten sind dumm und nicht zu gebrauchen, sie werden also eher in entsprechenden Berufen arbeiten/Regionen leben und nicht in qualifizierten Unternehmen zu finden sein.


Das stimmt keines falls und ist einfach nur abwertend und unrealistisch.

Antwort
von Samika68, 29

Das ist m. M. nach eine ziemlich diskriminierende Aussage darüber, wie man mit Menschen mit niedrigem Bildungsstand umgehen sollte - also, dass jemand, der nicht schreiben und lesen kann eher abseits der "normalen" Gesellschaft unterzubringen ist.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community