Frage von iiiwistyles, 38

Was bedeuetet 'das war eine rhetorische Frage'?

Also was bedeutet dieses 'rhetorisch'

Antwort
von Willibergi, 24

Als rhetorische Frage wird eine Frage bezeichnet, die keine Antwort erwartet, da diese offensichtlich ist:

Ein Beispiel:

Komm' lass uns gehen oder willst du hier noch ewig rumstehen?

Der Fragesteller erwartet keine Antwort wie "Ja, ich möchte hier noch ewig rumstehen" oder dergleichen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von Rolf42, 35
Antwort
von tactless, 38

Eine rhetorische Frage ist eine Frage, dessen Antwort man schon kennt. 

Kommentar von earnest ,

-deren

Antwort
von BBTritt, 36

Das ist eine Frage, auf die man die Antwort schon kennt bzw. keine Antwort erwartet.

Antwort
von Kronprinz1, 7

Mit diesem Kommentar "War das jetzt eine rhetorische Frage" will der Kommentargeber sagen, dass die Frage sich von selbst beantwortet.

Beispiel:

A: "Feuern Sie beim Spiel Borussia Dortmund an?"

B: "Das war wohl eine rhetorische Frage!?"

Damit meint B, dass das so selbstverständlich ist, dass sich das von selbst beantwortet. 

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 14

Schau bitte selbst, am besten ab Textzeile 3: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Rhetorische_Frage

P.S.: rhetorische

Gruß, earnest

Antwort
von Farbton2, 12

Diesen Fragen bedarf es keiner Antwort, weil der Fragesteller die Antwort schon praktisch in der Frage hat. :)  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community