Was beachten beim Kauf eines Rudergerätes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also falls du ein richtiges Ergometer kaufen möchtest kann ich concept 2 empfehlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt am Markt 2 Top-Geräte, die auch in Studios zum Einsatz kommen. Aber sie sind hochpreisig. Ich habe sowohl auf Concept 2 als auch Waterrower trainiert.

Für zu Hause finde ich den Waterrower besser. Ist wesentlich leiser. Wir haben ihn gekauft und es nicht bereut. Kann man auch für ich glaube 10 Euro pro Monat mieten.

Trainingspläne gibt's hier:

http://www.concept2.de/files/pdf/de/training/concept2_german_training.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nicht unbedingt der Tipp des Tages, aber die Standfüße sollten einigermaßen Rutschfest sein.

Ganz oft rudert man halb durch den Raum wenn man etwas Gas gibt. Mir geht das immer echt auf den Sack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zadroscha
07.06.2016, 18:55

Danke dir!

0

Ich habe zu Hause von concept2 das Modell pm5

Das ist zwar sehr teuer aber es hat sich für den Rudersport absolut bewährt.

Wir konnten bei einem der Wettkämpfe aus der "deutschen Indoor Rowing Serie" eins der Wettkampf Ergos kaufen - ist dann etwa 100€ günstiger aber immer noch eine sehr teure Anschaffung 

Da kannst du dich auf der Internetseite von concept2 auch drüber informieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung