Frage von SparksOJ, 52

Was beachten bei Gaming PC?

Hallo,

bin kurz davon mir einen PC zusammemzubasteln und die Teile dann zu bestellen. Habe aber noch ein paar Fragen dazu.

Muss ich ein bestimmtes Teil kaufen dass mein PC sich mit dem WLAN verbinden kann? Und wenn ja, wo kommt das Teil dann hin. Ans Mainboard?

Außerdem gibt es ja von vielen verschiedenen Anbietern eine GTX 970, es haben auch alle einen preislichen Unterschied. Eine von MSI ( Die wie ich bis jetzt dachte eigentlich die beste ist ) hat nen GPU Takt von 1140, und eine OC Edition von KFA2 ( Was sich wie eine No Name Firma anhört ) hat einen von 1179 und kostet 20€ weniger als die von MSI. Was muss ich bei der Grafikkarte beachten?

Und hat jemand sonst noch irgendwelche Tipps? Ich weiß das Prozessor und Mainboard gleichen Sockel haben müssen und das Mainboard und Gehäuse selbe Baufaktor ( oder wie auch immer das heißt ) :D

Danke schonmal ;)

Antwort
von Noah01a, 30

Es gibt wenige Mainbords mit einer Intigrierten Wlan-karte die ab ca. 100€ aufwärts kosten. Wlan-Karten werden meistens auf einem Pci-Express  Steckplatz gesteckt und kosten zwichen 10 und 50 €.

Bei der Grafikkarte musst du erstmal wissen welche Anforderungen die Grafikarte haben muss und was du damit machen willst sprich ob du Gamen willst oder nur Office aufgaben machen willst.

Antwort
von Climber17, 26

Du kannst auch nachträglich einen wlan usb stick für 10 euro kaufen. Such dir eine Fachperson für den Zusammenbau. Hab mir kürzlich auch einen selbst zusammengebaut mit nem Fachmann. Für einen guten Gamer PC muss dein Budget min. bei 1k liegen(ohne Desktop, usw) . Viel Erfolg :)!

Kommentar von SparksOJ ,

den PC den ich hole kostet 1070€ ca ^^ außerdem werde ich nicht soo viele Spiele drauf zocken, hab ja noch ne PS4. Wohl nur CSGO und n bisslr Battlefield ^^

Antwort
von Sasch93, 23

Die Grafikkarte muss in das Gehäuse passen.

Gehäuselüfter sind sinnvoll.

Prozessor und Mainboard gleicher Sockel.

CPU Kühler muss in das Gehäuse passen.

Netzteil sollte nicht zu billig sein (kein Noname) mindestens 80 Plus Bronze und am besten Testberichte davon lesen (wenn man mehr für einen PC ausgeben will.

Auf dem Youtube Klixtra und hardwarerat gibt es Videos mit Zusammenstellungen.

Auf dem Youtube Kanal Zenchilli Hardware Reviews gibt es eine sehr gute Anleitung zum zusammenbauen.

Antwort
von D3rFr3aky, 29

Hallo

ich würde dir raten dich zu dem Thema zu informieren sprich: Du solltest schon mind. 1 mal gesehen haben wie ein PC zusammen geschraubt wird bzw. wo die einzelnen Teile hingehören.

Wenn du deinen PC übers W-LAN betreiben willst brauchst du (logisch) eine W-LAN Karte. Über LAN wäre es etwas einfacher weil die meisten Mainboards eine onboard Netzwerkkarte mitliefern.


Zu den Anbietern:

Ich würde dir raten Komponenten zu kaufen die sich gut verstehen. Also du solltest jetzt nicht umbedingt einen Intel Prozesser und eine AMD Grafikkarte. Dann lieber einen AMD Prozessor und eine AMD Grafikkarte oder einen Intel Prozessor und eine Nvidia Grafikkarte


Kommentar von SparksOJ ,

hallo, habe mir unendlich viele Youtube Videos dazu angeguckt, denke also ich krieg das hin. Unser Router ist halt n paar Meterchen von mir entfernt (Luftlinie 2, über Kabel vielleicht 7-8) und wenn dann ein Kabel auf dem Flur liegt sieht ja auch nicht gerade schön aus.

Kommentar von Sasch93 ,

Das mit dem intel Prozessor und der amd Grafikkarte ist Unsinn. Schau die einfach mal die Zusammenstellungen von hardwarerat an der macht auch immer. Ich das dieser Mythos von Amd Mantle und Amds schlechter Singelcore Leistung wegen veralteter Architektur kommt.

Kommentar von D3rFr3aky ,

Wichtig ist,wo viele nicht drauf achten,ist der Chipset den das
Mainboard hat.Auf einem Mainboard mit Nvidia Chipsatz läuft eine Nvidia
Grafikkarte besser als ein ATI/AMD.Umgekehrt genauso.Bei VIA und
Intel-Chipsätzen soll man bei beider Kartenherstellern kein Optimum
erreichen, wo bei man den Unterschied eigentlich nur messtechnisch
merkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community