Frage von tonleiter98, 58

Was beachten bei eigenen Gesangsaufnahmen zuhause?

Ich würde in Zukunft gerne Songs von zuhause aus aufnehmen (Gesang&Klavier/Gitarre). Ich würde gerne wissen, welches Mikrophon sich am besten eignet (vom MXL 2006 habe ich viel Gutes gehört...) was für ein Programm man benötigt und was einem den Anfang vlt ein weing erleichtert bzw hilfreich zu wissen ist. Ich bin wirklich neu auf dem Gebiet und kenne mich nicht so mit diesen technischen Angelegenheiten aus- freue mich daher sehr über jede gute Antwort. ich besitze das PC-Programm: MusicMaker2015 und habe ein normales Keyboard...

Antwort
von Agiltohr, 36

Das MXL sieht nicht schlecht aus. Du musst aber beachten, dass es einen XLR-Anschluss hat und du daher noch ein Audio-Interface benötigst (mit 48V Phantomspannung). Das billigste mit einer guten Qualität dürfte wohl das Behringer U-Phoria UMC22 sein. Als Aufnahmeprogramm kannst du eigentlich alles nehmen, was aufnehmen kann (z. B. Audacity). Am besten nimmst du in einer ruhigen, reflektionsarmen Umgebung auf. Das heißt, die Wände sollten möglichst wenig Schall reflektieren, damit man in der Aufnahme den Raum nicht so sehr wahrnimmt. Um die Schallwellen zu absorbieren kann man auch einfach Kissen nehmen. Am einfachsten ist es, sich mit dem Mikro in eine ausgepolsterte Ecke zu stellen. Noch Fragen? ^^

Kommentar von Monster1965 ,

Auch hier: Das Behringer ist im Vergleich zu so einem Micro zu schlecht. Das günstigste mit guter Qualität für so ein Vorhaben ist das Steinberg UR12 oder das Focusrite Scarlett Solo.

Kommentar von tonleiter98 ,

Wäre dann das Scarlett Studio Tonntrack Set dafür geeignet?

Kommentar von Monster1965 ,

Wenn du noch keine guten Kopfhörer hast, dann ist das sicher eine gute Wahl.

Kommentar von Agiltohr ,

Ja, ginge auch. Die Qualität des Mikros wird ok sein, aber nicht umwerfend.

Kommentar von tonleiter98 ,

Gibt es denn eines in der gleichen Preisklasse, das besser ist?:)

Kommentar von Agiltohr ,

Was meinst du? Als Paket denke ich ist das ziemlich gut.

Kommentar von tonleiter98 ,

also ob es vllt. solche Pakete o.Ä. zu empfehlen gibt, bei denen das Mikrophon eine besser Qualität vorweist :)

Kommentar von Agiltohr ,

Mit solchen Paketen habe ich ehrlich gesagt nicht viel zu tun, ich suche lieber selbst die Komponenten aus.

Kommentar von tonleiter98 ,

Ok vielen Dank 

Antwort
von basulani2, 37

Willst du nur den Gesang mit dem Mikrofon aufnehmen oder auch Instrumente? Für reinen Gesang ist ein Kondensatormikrofon meistens ganz gut, da bekommt man ab 50 Euro im Musikgeschäft eigenentlich was ganz akzeptables. Für einige Mikrofone brauchst du allerdings einen Mikrofonverstärker für PC, am besten du gehst mal in ein Musikfachgeschäft und lässt dich da beraten

Kommentar von tonleiter98 ,

Ich möchte den Großteil mit Keyboard oder Akkustik-Gitarre begleiten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community