Frage von Thomala11 28.02.2007

Was "außer Einlagen" kann man gegen Fußschmerzen tun? Trotz Einlagen wird die Arbeit nac

  • Antwort von SylviaWebCent 19.06.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zuerst würde ich zu einem Orthopäden oder Osteopathen gehen, der die Körperhaltung, Wirbelsäule, das Becken etc. überprüft. Viele Leute haben Schmerzen in den Füßen, weil z.B. ihr Becken schief steht oder ein Bein (funktional oder anatomisch) verkürzt ist. Da reichen schon einige Millimeter. Einlagen sind nicht immer gut.und nicht jede ist geeignet(bei anatomischer Beinverkürzung ist Ablaufsohle gut) Es kommt darauf an, welche Ursachen die Schmerzen haben. Sie können z.B. durch falsche Belastung, Fehlhaltung, zu vieles Sitzen, zu wenig Bewegung, Übergewicht usw. entstehen und gehen auch oft auf eine Störung in der Wirbelsäule zurück. Wichtig ist der Gang zu einem guten Facharzt!

  • Antwort von dirkpeeters 28.02.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    es gibt da eine pflanze namens "beinwell" mit der, als schuheinlage genutzt, langes stehen nicht zur qual wird. (selbst ausprobiert) infos dazu unter > http://de.wikipedia.org/wiki/Beinwell

  • Antwort von WellnessVision 20.06.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Genau dafür gibt es magnetische Schuheinlagen,
    dadurch erhältst Du auch in Gebäuden und Fahrzeugen die Erdenergie,
    die Du hättest, wenn Du den ganzen Tag in der freien Natur,
    auf einer Wiese spazieren gehst.
    (in Gebäuden und Fahrzeugen hast Du das leider nur mehr sehr wenig Erdenergie).
    Diese verbessern die Durchblutung, und entspannen, und können so die Schmerzen verringern.
    Aber Achtung:
    nur Einlagen mit ganzflächigem, speziell angeordneten Magnetismus helfen wirklich gut.
    Siehe auch Studie für Diabetes Patienten.
    Diese Menschen haben das Problem mit den schmerzenden Beinen sehr häufig und intensiv.
    http://members.aon.at/pieringer-josef/Nikken/Studien/Dr_Weintraub-Studie.pdf
    LG Josef

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!