Frage von MeerW, 100

Was, außer Alkohol und Zigaretten, macht (schnell) süchtig und wird nicht illegal verkauft?

bei einem 17 jährigen Freund von mir geht in der Schule ein Gerücht der Drohung herum, das ein junger Mitschüler vorhat anderen heimlich Drogen o.ä. ins Essen zu schüteln und zwar ohne dass sie irgendwas davon wissen also ehe sie sich versehen sind sie süchtig

da ist der Mitschüler ist natürlich noch nicht reif und unerfahren was dem handel von Drogen u.a. Art von Gift anbetrifft

Was genau könnte es eigentlich sein das er sich besorgen könnte? Wobei braucht man nur volljährig zu sein und es wird einem im Laden verkauft? Gibt es eigentlich etwas, was noch intensiver ist und schneller süchtig macht als Alkohol und Zigaretten und man kriegt es im entsprechenden Laden

Marihuana kriekt man so nicht, der Verkauf davon ist auf jeden Fall illegal. Könnte man sich aber z.B. Kokain, Tabak oder Haroin besorgen? Und gäbe es noch andere Drogen, die man so kaufen kann?

Mir geht es jetzt darum, wovor sich mein Freund(wir sind kein Paar, nur befreundet) hüten sollte. Er ist in furchtbarer Panik und traut sich nicht einmal mehr eigene Mahlzeiten zur Schule mitzunehmen.

Antwort
von skipworkman, 50

Hi,

irgendwas ins essen machen, was ein Teenager bekommt und der, der isst nix merkt und süchtig wird sowas gibt es nicht, wirklich nicht. Wenn du Kokain oder Heroin essen würdest, würde nicht so viel passieren (das müsstest du anders zu dir nehmen) und naja es ist halt wirklich Unsinn. Wenn er wirklich etwas im essen hätte, würde er das merken. Aber wie gesagt das wird nicht passieren, das einzige was ganz gut funktionieren würde, wären Beruhigungsmittel wie Valium, das würde er aber 1000% bemerken und das macht auch nicht sofort abhängig und bekommt ein Teenager in der Regel eh nicht in die Hände.

Liebe Grüße


Kommentar von gabaniel ,

Klar wirkt Heroin oder Kokain wenn man es isst. Aber warum sollte er so viel Geld dafür ausgeben um es den leuten ins essen zu "mischen"? Das zeug ist verdammt teuer.

Kommentar von skipworkman ,

ein Punkt der dafür sorgt wie schnell eine Substanz süchtig macht, ist eine möglichst kurze Zeitspanne, zwischen dem Konsum und dem einsetzten der Wirkung. 

Das ist bei einer Spritze mit Heroin, eine sehr kurze Zeitspanne von ein paar Sekunden. Koks durch die Nase wirkt auch innerhalb von minuten. 

Gegessen dauert das viel länger, deswegen wärs unsinnig, jemandem so schnell Abhängig machen zu wollen.

Lg

Kommentar von gabaniel ,

Achso du redest über den Wirkungs eintritt, da hast du recht. Dachte du meisnt es würde gar nicht wirken.

Und du beziehst dich jetzt auch auf die Psychische Abhänigkeit. Bei Heroin kommt noch die Physische dazu. Ich denke wenn du über einen längeren Zeitraum jemandem Heroin ins Essen mischen würdest, auch wenn er nichts von der Wirkung merkt, wäre sie irgendwann vorhanden.

Aber wie gesagt, da müsste man Hunderte von Euronen in dieDrogen stecken. Das würde niemand machen.

Kommentar von skipworkman ,

hi :) 

ich habe überlegt, wie das wäre : wenn jemand 4 Wochen lang Heroin/Morphin ins Essen bekommt ohne es zu merken, ob dann nicht eine Art umgedrehter Placeboeffekt eintritt. 

Ungefähr so : wirst du Abhängig von einer Substanz, wenn du gar nicht weißt, das du sie eingenommen hast? 

Lg

Kommentar von riverbelow ,

Glaube kaum, dass man Opioide unbewusst durchs Essen einnehmen kann gerade wegen des hohen emetischen Potentials. Der Konsument würde dann wohl auf das Essen vwrzichten, weil er denkt es mache ihn krank :D 

Antwort
von john201050, 14

das gerücht ist einfach nur müll, kannst du ruhigen gewissens vergessen.

nichts, was legal und ohne rezept erhältlich ist und dann auch noch halbwegs geschmacksneutral ist, macht schnell abhängig.

über längere zeit könnte man mit RC benzos oder opioiden menschen böse abhängig machen. aber das merkt man eigentlich.

am realistischsten sind geschmacksverstärker und viel zucker. so wie in fastfood burgern, ...

Antwort
von MrRomanticGuy, 44

Kraft- und Ausdauertraining sowie gute Serien, Bücher, Computerspiele,..................

Antwort
von rlstevenson, 43

Koffein, Schokolade (Theobromin), Baldrian.

Antwort
von frischling15, 50

Du erwartest hier ernsthaft Hinweise zum Erwerb von Drogen ?

Antwort
von gabaniel, 28

Zucker.

Antwort
von derfiesefriese, 44

Geiler Satz:

Marihuana kriekt man so nicht, der Verkauf davon ist auf jeden Fall
illegal. Könnte man sich aber z.B. Kokain, Tabak oder Haroin besorgen?
Und gäbe es noch andere Drogen, die man so kaufen kann?

Kommentar von gabaniel ,

Als ob leichter Kokain oder "Haroin" leichter zu besorgen ist als Gras.

Kommentar von derfiesefriese ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community