Frage von AnnasParty2, 32

Was anziehen zum Bewerbungsgespräch (Frau)?

ich habe in 10 Tagen ein wichtiges Bewerbungsgespräch als Sekräterin, aber ich habe keine Ahnung, wie ich den Chef beeindrucken kann. Kann mir bitte jemand helfen?

Lg, AnnasParty2

Antwort
von TestBunny, 22

Beeindrucke zu aller erst mit deiner Person!!!!!!

Da der 1. Eindruck nun einmal aber zählt und der durch die Kleidung bestimmt wird....schaue dir an, wo du arbeiten wirst und was diejenigen Tragen. Anfangs gut gebundene Haare strahlen Professionalität aus. Schwarz und weiß sind da immer gut als Farbkombi. Nichts zu Enges und schon gar nicht zu kurzes mit großem Ausschnitt.  Falls das Bild nicht angezeigt wird: https://www.berlin.de/binaries/asset/image_assets/2371430/source/1335196231/418x...

Antwort
von musso, 13

Eine Kollegin hatte einen Hosenanzug mit Weste statt Blazer, extrem chic!

Expertenantwort
von DracoSodalis, Community-Experte für Bewerbung, 5

Hallo Anna,

Kommt auf die Firma und Branche an wo du dich beworben hast. 
Natürlich auch was Du im Schrank hängen hast und wie du aussiehst.. 
Leider können wir von Dir keinen visuellen Eindruck gewinnen.
So ist es schwerer zu beurteilen was Du anziehen sollst ;-)

Und nein, den Chef sollst du nicht beeindrucken.. 

Sei normal und natürlich wie du bist.. das ist das wichtigste :-)

Chefs riechen es wenn Du dich nur verkleidest.. also wenn du dich in einem Kostümchen zwängst, obwohl du gar nicht der Typ dafür bist.. 

Daher keine Jeans, Turnschuhe und SchlabberShirt - aber auch nicht Overdressed :-)

Antwort
von Partiana, 23

Kommt darauf an, welcher Typ du bist. Man sollte sich nicht "verkleiden". Schwarze Hose und ein Blazer kommen immer ganz gut.

Antwort
von kevpet, 31

Also beeindruckend wäre finde ich ja ein modischer Anzug ;)

Antwort
von Halli79, 21

Das ist ein wenig davon abhängig wo du dich bewirbst. Wichtig ist aber, dass du natürlich bist und dich nicht verkleidet fühlst. Zieh dich schick, aber nicht aufdringlich. Rock nicht zu kurz, Ausschnitt nicht zu offenherzig.

Kommentar von Halli79 ,

Oh Sekretärin hab ich überlesen. Dezent schick.

Antwort
von Isabelle4you, 32

Eine Bluse, einen Blazer und eine eng geschnittene Hose wären sehr angebracht. Hatte ich zumindest bei meinem Bewerbungsgespräch an.

LG Isa

Antwort
von BridgeWay, 21
Antwort
von JuergenWB, 4

Na, da fehlen aber ein paar Informationen: in einer Bank solltest Du Dich anders kleiden als in einem Pordell, als Putzfrau anders als eine Lagerarbeiterin, in einer Arztpraxis anders als in einem Kosmetikinstitut!

Neben dem Unternehmen selbst ist auch die Frage in welcher Schiene Du einsteigst, also mit Studium oder nach einem Hauptschulabschluss, und auch wie weit Du willst? So ganz nebenbei sollte das ganze auch altersangemessen sein

Antwort
von Askomat, 7

Nichts. Nee overdress dich einfach und dann mach einen kleinen Schritt zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community