Frage von WhosThatBeast, 36

Was anziehen zum Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräch?

Hallo liebe Community.

Ich habe mich bei einer Firma als Maler und Beschichtungstechniker beworben und habe vorhin die Zusage bekommen, dass ich morgen um halb 4 den Termin zum Vorstellungsgespräch habe. Ich will dort eine Lehre machen, also habe noch keine Berufserfahrung. Sollte ich einfach schick gekleidet, also schlichte schwarze Hose, Weißes T-Shirt und ein art Sakko drüber und dazu elegantere Schuhe. Oder sollte ich doch in weißem Hemd, Krawatte etc. dort auftreten? Jede Antwort wäre sehr hilfreich, vielen Dank!

Antwort
von greenhorn7890, 23

Du gehst in Handwerk also wäre ein Anzug vielleicht ein wenig übertrieben.

Zieh dir ne vernünftige, wahlweise schwarze Jeans an und ein schlichtes Hemd. Das sollte eigentlich ausreichen. Zu Lack- oder bzw. zu eleganten Lederschuhen würde ich auch nicht greifen, aber auch nicht zu den abgerantzen Sneakern die man sonst trägt. 

Erscheine pünktlich, gepflegt und tritt höflich auf dann sollte es klappen.

Überzeuge mit deiner Person und Zeige Interesse am Beruf und am Betrieb.

Kommentar von WhosThatBeast ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von SuperKuhnibert, 20

Hallo,

ich würde erstere Variante wählen. Evtl. Hemd statt T-Shirt oder auch dunkle Jeans statt "normale" Stoffhose. Dazu saubere Schuhe (keine Turnschuhe). Vielleicht noch ein Sakko drüber. Krawatte und kompletter Anzug wirken meistens übertrieben, sofern man sich nicht bei einer Bank oder Versicherung bewirbt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten